Wikinger gibt es auch am Müggelsee

In ca. eineinhalb Monaten wird der Potsdamer Segler-Club »Wiking« e.V. wieder die Nikolausregatta austragen. Mal schauen, wer dieses Jahr für den Adler an den Start geht. Wikinger gibt es aber auch am Müggelsee. Und dort hat es unsere Jugendgruppe am vergangenen Wochenende mit sechs Laserseglern hin verschlagen. September und Oktober sind bekanntlich die Monate, in denen in diesen Breiten jedes (!) Wochenende gesegelt werden sollte. Denn im Winter finden wir ja nur alle zwei Wochen die warmen Socken.

Wie auch immer, die Jungs waren wieder mal erfolgreich . Und sie haben den Erfolg variiert. Diesmal waren es nicht Marc und Maxi ganz vorne dabei Unser Milan segelte dagegen auf's Podium. Platz drei bei den Laser Radial. Bester Brandenburger. Und vor allem: Zwei von drei Wettfahrten gewonnen! Vor dem aktuellen Berliner Sportler des Monats, U17-Weltmeister Nico Naujock. Zweitbester Adler war Nicola auf Platz sieben. Und auch er durfte dem Nico zumindest in der ersten Wettfahrt das Heck zeigen. Glückwunsch! Respekt! Das lässt doch sehr auf die nächste Saison hoffen. Aber noch ist der Herbst ja auch nicht vorbei. Kommendes Wochenende wird heiß: Joachim Hunger Preis am Wannsee, Herbstpokal in Schwerin und Meisterschaft der Meister in Hamburg ...

Ergebnisse vom Müggelsee findet ihr hier.