VBS Treffen in Lindow

Auch für unseren Nachwuchs ist nun die Saison eröffnet! Wie jedes Jahr im Januar hat der Verband Brandenburger Segler die ambitionierten Kinder und Jugendlichen aller Bootsklassen aus dem ganzen Land nach Lindow gerufen. Einmal natürlich zur Einstimmung auf die anstehende Saison, die wieder zahlreiche Highlights bringen wird wie zum Beispiel die Weltmeisterschaft im Lasersegeln in Belgien, natürlich für Teambuilding, denn der Kreis der Segler wird in jedem Jahr größer - aber natürlich auch um den D-Kader 2017, den Anschlusskader und Sonderplätze in den Kader nahen Trainingsgruppen zu nominieren.

Da sind in diesem Jahr für den Potsdamer Adler dabei: Christine (Kader 470er), Anselm (Kader Laser Radial), Philip (Kader Laser Radial), Maxi (Kader Laser Radial), Milan (Trainingsgruppe Laser Radial), Urs (Kader Laser 4.7), Marc (Anschlusskader Laser 4.7), David (Trainingsgruppe Laser 4.7), Maxime (Kader 420er), Titus & Nele (D-Kader 420'er) und Melissa & Franka (Anschlusskader), soviel waren es für den Adler noch nie! Herzlichen Glückwunsch an euch alle!

Wer jetzt noch zögert bei der Auswahl seines Sports für 2017 - der Verein hat in den meisten Jugendbootklassen wie z.B. Optimist, Laser, 420er noch Plätze frei. Meldet euch unter jugendwart@svpa.de.

Ein Bericht von Peter Brünenberg