Jugendgruppe mit ersten Ergebnissen der Saison

mallorca

Eine Weile hat es gedauert, aber nun sind die Ergebnisse vom Athletik- und Theoriewettkampf des Verbands Brandenburder Segler online. Der Adler waren wieder mal mit einer starken Truppe aus 9 Kindern und Jugendlichen am Start. Erfolgreichster Teilmehmer war dieses Jahr unser 420er-Vorschoter Titus mit einem hervorragenden Platz 2 in der Gruppe der U18m. Weitere Podiumsplatzierungen erreichten Urs mit Platz 3 bei den U16m und Maxime bei den U14m.

Die ersten Ergebnisse auf dem Wasser wurden trotz des fast sommerlichen Wetter der letzten Tage im fernen Spanien ersegelt. Jara Seide (SCS) und Christine Walkenbach (SVPA) stellten beim diesjährigen Princess Sophia Cup in der Bucht von Palma de Mallorca eine von sieben deutschen Crews in der olympischen 470er-Jolle und erkämpften sich in einem hochklassigen Feld bei leichten bis starken Winden und strahlendem Sonnenschein den Platz 41.