Adlermannschaften dominieren das Feld am Scharmützelsee.

420

Eine Woche nach den herausfordernden Ausscheidungsrennen vor Warnemünde durften sich die drei dort angetretenen Brandenburger Spitzencrews bei einer eher lokalen Regatta mit überschaubarem Feld von 16 Booten ein wenig um ihr Gewinner-Ego kümmern. Mit Nicolas und Karen (SGSP) auf Platz drei und Melissa (SVPA) und Jakob (SVEW) auf Platz zwei klappte das auch ganz gut. Der Gesamtsieg ging dann auf folgerichtig an die derzeit stärkste Brandenburger Mannschaft: Maxime & Titus (SVPA). Glückwunsch dazu! Ergebnisse finden sich hier.

siegerehrungshortytitus