Landesstützpunkt Potsdam Segeln

Die drei Standorte des Landesstützpunktes Potsdam Segeln sind:

  • Segelverein Potsdamer Adler e.V. (SVPA)
  • Sportgemeinschaft Segeln Potsdam e.V. (SGSP)
  • Seglervereinigung Einheit Werder e.V. (SVEW)

Die drei Vereine teilen sich die Aufgaben der leistungsorientierten Förderung des Segelsportes am Standort Potsdam.

Trainingsangebot des Landesstützpunktes Potsdam Segeln im Winter 2019/2020

Uhrzeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

15:00

 

Theorie
Modellbootsegeln
15:00 - 16:00 Uhr
SVPA - Jugendhorn

 

 

 

16:00 

Theorie
Optimisten (Revier)
16:00 - 17:30 Uhr
SVPA - Trainingsraum

Theorie
Anfänger
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
SVPA - Trainingsraum

 

Athletik
Jüngstensport
16:00 - 18:00 Uhr
Sporthalle
Bertha von Suttner Gymnasium
Babelsberg

 

 

17:30

 

Theorie
Fortgeschrittene
17:30 - 19:30 Uhr
SVPA - Trainingsraum

18:00

   

Athletik
Jugendsport
18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle
Bertha von Suttner Gymnasium
Babelsberg

19:30

     

Das Angebot für die Sommersaison 2020 wird im Frühjahr 2020 veröffentlicht und bietet Möglichkeiten für jugendliche Segler der Bootsklassen: Optimist, Laser 4.7, Laser Radial, 420er, 29er.

Die Vereine des Reviers bieten an ihren jeweiligen Standorten ein Basistraining an, das nicht zum  Angebot des Leistungszentrums Segeln gehört.

  • Segelverein Potsdamer Adler e.V:
    • Basistraining für Optimist und Laser
  • Sportgemeinschaft Segeln Potsdam e.V.
    • Optimist, 420er
  • Seglervereinigung Einheit Werder e.V.
    • Optimist, 420er