Jugend

Die Kinder-und Jugendgruppe unseres Vereins trainiert regelmäßig und nimmt in an den Wochenenden der Saison aktiv an Regatten teil. Je nach Reifegrad der jungen Segler(innen) finden diese Regatten im Revier, in Berlin und im Land Brandenburg oder auch an ferneren Zielen wie Ostsee oder Norditalien statt.

Der Verein stellt eine für Potsdam einzigartige Infrastruktur zur Verfügung. Umland und Stadtzentrum sind einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Anfahrtszeit zum Templiner See als unser Trainingsrevier beträgt ca. zehn Minuten. Als Bootspark stellen wir Optimisten für die Jüngsten, die olympische Laser-Jolle und die Einhand-Trapezjolle Contender für die Jugendlichen. Für die ganz kleinen Einsteiger aber auch zum Tourensegeln der Jugendgruppe steht zudem noch eine Schakel- Jolle zur Verfügung. Erfahrene, aktive Regattasegler übernehmen ehrenamtlich das Training und engagieren sich auch bei der Regattabetreuung.

Wir suchen immer Kinder, die sich für das Wasser begeistern und gerne Segeln lernen wollen. Dabei steht zunächst die Freude an der Bewegung in der Natur im Vordergrund. Dann kommt Spaß und Kameradschaft in der Segelgruppe. Trainingsziel ist der eigenständige, sichere und versierte Umgang mit der Segeljolle. Am besten erlernt Ihr das im fairen Wettstreit. Deshalb segeln wir Regatta. Der Wettkampf ist Mittel, nicht Zweck. Bei uns wird nicht in die Deckskante gebissen, bei uns werden Jollen schnell gesegelt – weil ein Schiff wie ein Pferd auch mal galoppieren muss. Gerne laden wir Euch zu einem Schnuppersegeln ein. Kommt einfach mal zu den Trainingszeiten vorbei.

Oder meldet Euch per Mail oder Telefon bei unserem Jugendwart oder direkt bei unseren Trainern.
Unser Jugendsprecher ist Maximilian Walkenbach - derzeit aktiv im Laser unterwegs.