Winterzeit ist Körnerzeit

Nicht nur für unsere ausgehungerten Singvögel. Nein auch unsere Landestrainer wollten Körner sehen. Die wurden dann am 24. Februar von knapp 90 Brandenburger Seglern und Seglerinnen in Fürstenwalde beim Athletik- und Theorietest vorgeführt - zusammen mit ein klein bisschen Grips, den wir im Regattasport ja auch gebrauchen können.

Tolle Impressionen bietet Euch das Video von Alex auf YouTube.

Mit zehn Sportlern war die Jugend des SVPA wieder mal stark vertreten und von 18 möglichen Medaillen gingen insgesamt sechs an die Adler.

Damit zeigten unsere Jungs die mit Abstand stärkste Mannschaftsleistung aus Brandenburg vor der SVE Werder (1*Gold, 1*Silber, 2* Bronze) und dem SC Storkow (2*Gold).

Konkret holte Urs in der U16-Wertung sehr souverän Gold, Bronze ging an Dominik, Silber gab’s für Maxi bei den Ü18, Silber für Philip und Bronze für Marc bei den U18. Bei unseren jüngeren Kindern fehlte es etwas an Beteiligung. Aber dafür hat Dominiks kleiner Bruder Francesco mit Silber in der U10-Wertung gezeigt, auf wen wir in der Zukunft bauen dürfen.

Herzlichen Glückwunsch und großen Dank an alle Teilnehmer! Das macht Vorfreude auf die kommende Saison!