Stürmischer Trainingstag der Erwachsenen

IMG 2021 05 26 14 06 22

Am Samstag, dem 22. Mai veranstalteten wir für interessierte erwachsene Vereinsmitglieder mit oder ohne Boot ein erstes Training in diesem Jahr. Wir trafen uns um 10 Uhr und nahmen gemeinsam mit unseren Trainern die Bootseinteilung vor. Der Wetterbericht zeigte schon vorab kräftigen Wind an und die Böen kamen vom Templiner See direkt auf das Vereinsgelände zu. Also gab es vorab eine ganze Reihe von Dingen zu berücksichtigen. Wie reffe ich das Segel richtig? Wie lege ich bei auflandigem Wind sicher vom Steg ab? Was muss ich beim Kentern beachten? Dies und viele weitere Fragen wurden besprochen.  Dann ging es auf den See und jeder hatte mit seinem Boot zu kämpfen. In Spitzen bis 65 km/h ballerte der Wind aus Richtung Süd, natürlich mit den üblichen Winddrehungen.  Es dauerte nicht lange, da kenterten die ersten Boote und fast jeder hatte direkte Wasserberührung. Unsere drei Begleit-Boote hatten damit alle Hände voll zu tun.

In der Mittagspause sprachen wir über Verbesserungsvorschläge und bekamen jede Menge wertvoller Tipps von unseren Trainern. Und genau darum geht es bei einem solchen Training, um das permanente Lernen und Erfahrungen sammeln.  Gerade bei extremeren Bedingungen muss jeder Handgriff sitzen und klar sein.

Wir danken insbesondere Milan, Andreas und Jörg und allen, die sich heute für die Gemeinschaft eingesetzt haben.