Die letzte Regatta des Jahres 2021

Es ist der 28. Dezember 2021, wir haben 18 Meldungen, Wind mit 3 Beaufort aus Ost, Temperaturen um null Grad. Der Templiner See nahezu vollständig zugefroren, aber die Havel vor dem Verein ist teilweise noch eisfrei und das Holz für das wärmende Feuer am Ufer ist gehackt. Das sind die Voraussetzungen für die letzte Regatta des Jahres. Angesetzt ist ein Team-Matchrace, bei dem immer zwei 2er-Teams gegeneinander segeln.

Tja, es hätte so schön werden können! Aber leider hat Corona auch hier wieder zugeschlagen. Ab 27.12.2021 dürfen sich keine so großen Gruppen mehr treffen und so mussten wir leider diese schöne Regatta absagen.