Impressionen von unserer 61. Potsdamer Mannschaftsregatta

SVPA 61.PMR PIC HD

Wir blicken auf ein sehr gelungenes Regattawochenende zurück. An zwei Tagen konnten wir die geplanten vier Wettfahrten durchführen. Am Samstag segelten wir bei schwachem und teilweise mäßigem Wind drei Wettfahren, wobei der Wind spätsommertypisch aus westlichen Richtungen kam. Unser Haussee, der Obere Templiner See, bietet oft sehr drehende Winde, die für so manche Überraschungen sorgen.

Am Sonntag starteten wir um 11 Uhr bei Kaiserwetter zur vierten Wettfahrt. Sonne, blauer Himmel und mäßiger Wind mit böigen Einlagen machten diese Wettfahrt zu einem besonderen Erlebnis.

Bei der Siegerehrung wurden auf dem Gelände des SVPA Einzelstarter und Mannschaften mit den besten Platzierungen geehrt. Der neue Wanderpokal wurde in diesem Jahr von einer unserer Mannschaften ersegelt - herzlichen Glückwunsch! Versüßt wurde der Nachmittag mit lecken Torten, die es traditionell für die Gewinner als Preise gibt - deshalb wird unsere Mannschaftsregatta auch gerne Tortenregatta bezeichnet.

 DSC06078 rs

DSC06154 rsDSC06147 rs

DSC06153 rs

20200905 142406

20200906 110834 rsDSC06276 rs

20200905 132308 rs2